Immer häufiger entdecken Schulen, Vereine und Firmen die Veranstaltungsreihe für gemeinsame sportliche Aktivitäten. Es fördert den Teamgeist, die Kommunikation, das Wohlbefinden, die Fitness und somit die Gesundheit der Teilnehmer/innen und es gibt kaum Besseres, die Touren als kleine und große sportliche Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

Viele regionale Unternehmen und Institutionen haben den Rhön Special Cup bereits in ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement integriert und fördern Ihre Teams durch Übernahme der Startgelder oder sogar durch einheitliche Trikots, wodurch sie ihre Aktivitäten und ihr Engagement auch der Öffentlichkeit vorstellen.

Regelmäßig startende Teams:

 

Steigern auch Sie Fitness, Teamgedanke und Kommunikation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem gemeinsamen Start bei den Fahrten des Rhön-Special-Cup.
Brauchen Sie als Unternehmer oder Verantwortlicher Unterstützung bei Ihrem Vorhaben, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Die austragenden Radsportvereine helfen Ihnen bei der Umsetzung. Fragen Sie hier…

Sicherlich auch interessant für Euch ist die Seite Team-Fotos.